Mittwoch, 24. April 2013

[Aktion] Gemeinsam lesen #5




 Hallo meine Lieben! :)

Wuhuhu! Schon wieder ist eine Woche um und Asaviels Aktion geht in die fünfte Runde! Ihr könnt jederzeit einsteigen und seid herzlich willkommen!


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Gerade lese ich Atonement von Ian McEwan und bin auf Seite 216 von 372.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
The road led directly north, towards a black cloud of burning oil that stood above the horizon, making out Dunkirk.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Das Zitat oben gibt die Stimmung des Buches sehr gut wieder... es ist soooo traurig und am liebsten würde ich die kleine Briony packen, sie schütteln und ohrfeigen, weil sie so... argh! ist! Aber eigentlich tut sie mir einfach nur leid, weil sie so kopflos und egoistisch agiert und das macht das Ganze noch trauriger... :(

4. Wenn du genau auf der Seite, auf der du gerade bist, in das Buch eintauchen könntest, was wäre das nächste, was du tun würdest?
Gerade irrt Robbie mit zwei Kameraden in Frankreich in der Pampa herum und ich würde ihn am liebsten an der Hand packen und hinter mir her zerren, bis wir in England bei Cecilia angekommen wären und dann würde ich mit den beiden an irgendeinen sicheren Ort fliehen und sie ihrem Glück übergeben.

Habt ihr das Buch schon gelesen? Wie fandet ihr es?

Habt einen heldenhaften Tag! :)


Bis bald,

Eure Anne

Kommentare:

  1. Hey,

    von dem Buch habe ich noch nie etwas gehört, aber es scheint sehr berührend zu ein.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß!

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Asaviel,

      auf Deutsch heißt das Buch "Abbitte" und wurde mit Keira Knighley und James McAvoy verfilmt. Berührend ist es auf jeden Fall, vor allem macht es traurig, aber dennoch nicht schlecht. :)

      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen